Fujiwara Chikas Tanz

Out of nowhere kam dieses zweite Ending der aktuellen Serie „Kaguya-sama wa kokurasetai“ – und hat damit, zumindest für mich, die eigentlichen Helden der Serie nachhaltig deklassiert, zugunsten der bezaubernden Fujiwara Chika! Offenbar war zuviel Budget übrig, anders kann man sich kaum erklären, wie dieses extrem flüssig animierte Video zustande kam. Sehr zur Freude des Internets, das bereits zahlreiche Parodien erstellt hat, inklusive mehrerer Cosplay-Varianten. … Fujiwara Chikas Tanz weiterlesen

FAZIT – Herbst-Saison 2018

Die Rückschau auf die vergangene Saison darf nicht fehlen, deshalb gibt es im Folgenden das Fazit zur Herbst-Saison 2018! Aufgrund des späteren Starts von „Tsurune“ mit etwas Verzögerung, aber so konnte ich mir noch einmal genau überlegen, welchen Eindruck die gesehenen Serien bei mir hinterlassen haben. Ohne weitere Umwege, los geht’s! Seishun Buta Yarou wa Bunny Girl Senpai no Yume wo minai: Starten wir direkt mit … FAZIT – Herbst-Saison 2018 weiterlesen

Crazy Prediction Time: Das Gaming-Jahr 2019

Zeit für eine neue, alljährliche Tradition auf e-Sekai.de: Glücklicherweise dürfte bereits Mitte Januar das große „Januar Direct“ stattfinden, in dessen Rahmen bereits in den Vorjahren stets größere Neuankündigungen gemacht wurden. Wenn also über das Gaming-Jahr 2019 spekulieren, dann JETZT. Kleinere Titel wie Yoshi oder den eher dreisten Port von New Super Mario Bros. U erspare ich uns in meiner Aufzählung. Ich rede und spekuliere lieber … Crazy Prediction Time: Das Gaming-Jahr 2019 weiterlesen

yagate

Wir haben einen müden, tristen Sonntag und ich bin erkältet, daher heute eine ganz simple Lektion … im Grunde genommen kann man es kaum als „Grammatik“ bezeichnen, da es sich um ein einzelnes Wort handelt. Die Rede ist von „yagate“ – やがて. „Yagate“ bedeutet schlichtweg soviel wie „früher oder später, bald, irgendwann“. Es wird als Konjunktion zwischen zwei Satzteilen eingesetzt, kann aber auch direkt am … yagate weiterlesen

Winter-Saison 2019: Die neuen Anime im Überblick

Wir sind tatsächlich nurmehr um die drei Wochen von der Winter-Saison 2019 entfernt. Höchste Eisenbahn also, sich anzugucken, was das neue Jahr zu bieten hat! Wie jedes Vierteljahr stelle ich die Serien vor, die mir selbst am meisten ins Auge stechen. Los geht’s! Boogiepop wa Warawanai: Einer „urban legend“ zufolge gibt es einen Todesgott, der Leidenden ihren Schmerz nehmen kann, sein Name: Boogiepop. Inwiefern das zutrifft, … Winter-Saison 2019: Die neuen Anime im Überblick weiterlesen