KSM bringt den gesamten Hunter X Hunter-Anime nach Deutschland

Und da behaupte nochmal jemand, Wunder gäbe es nicht: Im Rahmen eines Panels auf der gestern beendeten AnimagiC 2017 in Mannheim verkündete Publisher KSM, dass man den Hunter X Hunter (2011)-Anime lizensiert habe. Das heißt im Klartext: Hunter X Hunter kommt endlich nach Deutschland!

Alle 148 Folgen des 2011er-Remakes (eine erste Anime-Version erschien 1999 in Japan, endete jedoch abrupt, da der Manga noch nicht weit genug fortgeschritten war) sollen in 13 Teilen auf Blu-ray und DVD erscheinen, ebenso ist eine spätere Ausstrahlung auf ProSieben MAXX geplant. Die 13 Sets orientieren sich dabei an inhaltlich zusammenhängenden Story-Arcs.

Selbstverständlich gibt es, wie schon bei den bisher hierzulande veröffentlichten HXH-Filmen, eine deutsche Synchronisation, allerdings mit zwei personellen Veränderungen: So erhalten die Hauptcharaktere Gon und Killua neue Sprecher.

Wann genau die deutsche Fassung erscheint, ist noch nicht bekannt. Sobald es Neues dazu gibt, sagt euch e-Sekai selbstverständlich Bescheid. Wer indes einen ersten Vorgeschmack auf das deutsche HXH erhaschen möchte, kann dies mit den beiden Filmen Phantom Rouge und The Last Mission tun.

Hunter X Hunter auf deutsch … ich kann es noch immer nicht fassen. Wie findet ihr die Neuigkeit? Hinterlasst einen Kommentar unterhalb dieser News und diskutiert mit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s