Im Test: Xenoblade Chronicles 2

Die Welt in Xenoblade Chronicles 2 namens Alrest besteht aus einem einzigen Wolkenmeer, kein Grund und Boden ist vorhanden, kein Gebirge ragt hervor. Einzig der Weltenbaum wächst an einer Stelle gen Himmel. Doch es gibt Leben in dieser dahinsiechenden Weite: Fliegende Titanen von teils gewaltigen Ausmaßen fliegen beständig dicht über den Wolken – so gewaltig, dass auf ihren Rücken ganze Völker leben, Städte errichtet wurden, … Im Test: Xenoblade Chronicles 2 weiterlesen

Im Test: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

In seinem ersten Auftritt auf Nintendos Switch muss der Spieler in der Rolle des auserwählten Helden Links die riesige Welt von Hyrule bereisen, um endlich das ewig wiederkehrende Monstrum namens Ganon zu besiegen. Seit 100 Jahren liegt Link in einer abgelegenen Höhle verborgen im magischen Schlaf und erwacht, geweckt von den Worten „Wach auf, Link!“ Kaum sind diese gesprochenen (!) Worte verklungen, verlässt man die … Im Test: The Legend of Zelda: Breath of the Wild weiterlesen